Skilehrer und Sehbehindertet miteinander am Skifahren auf dem Tschuggen in Arosa

Der Verein Blindenschneesport Arosa veranstaltete im Januar 2013 erstmals eine Blindenschneeportwoche und bietet seither für jeweils ca. 10 schneesportbegeisterte Blinde und Sehbehinderte (sowie jeweils einer Begleitperson) die Möglichkeit 6-tägige Skiferien im 4-Sterne-Hotel Prätschli in Arosa zu geniessen.

Leistungen

  • 5 Lektionen à 2 Stunden Blindenschneesportunterricht mit einem ausgebildeten Schneesportlehrer
  • Schneesportpass für den Sehbehinderten
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel Prätschli direkt an der Piste
  • Welcome-Apéro mit allen Teilnehmern und Schneesportlehrern am Sonntagabend

Voraussetzungen

  • Berechtigt zur Teilnahme sind alle Blinden oder Sehbehinderten, die den allgemeinen Anforderungen für Unterstützungshilfe des VBA entsprechen.

Kosten

  • Der Kostenbeitrag für diese Woche beläuft sich auf CHF 800.00 für Sehbehinderte und Begleitperson bei einer Unterbringung im Doppelzimmer
  • Kosten für Anreise und Ausrüstung sind von den Teilnehmern zu tragen

Anmeldung Blinden­schnee­sport­woche 2021

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus um sich verbindlich zur Blindenschneesportwoche Arosa 2021 anzumelden.

    Angaben zum Teilnehmer

    Wählen Sie Ihre Kleidergrösse aus:

    Angaben zum Skiniveau: Stufen Sie sich ein

    Wählen Sie die bevorzugte Unterrichtszeit:

    Begründung der Anmeldung / Motivationsschreiben:

    Besondere Wünsche oder Anmerkungen:

    Angaben zur Begleitperson

    Kontakt

    Verein Blindenschneesport Arosa
    Postfach, 7050 Arosa

    Anmeldung Schneesportunterricht
    Anmeldung Blindenschneesportwoche


    Kontaktformular